Immer mehr Tote und Erkrankte im ehemaligen Sowjetstaat

Rasante Ausbreitung der Schweinegrippe in der Ukraine
Riesige Aufruhr in der Ukraine: Bereits über 60 Menschen sind an den Folgen des H1N1 Virus gestorben. Ein Ende der Ausbreitung der Schweinegrippe ist nicht in Sicht.
Schweinegrippe: Unaufhaltsame Ausbreitung des H1N1-Viruses in der ganzen Ukraine. Inzwischen zählt die Ukraine bereits über 50 Todesfälle, die auf die Ausbreitung Schweinegrippe zurückzuführen sind.

Der Präsident der Ukraine, Wiktor Juschtschenko, macht sich bereits ernsthafte Sorgen über die rasante Ausbreitung des Virus. Bereits über 180.000 Menschen haben sich in der Ukraine mit dem gefährlichen Virus angesteckt. In einigen Teilen der Ukraine ist die Ausbreitung der Schweinegrippe bereits soweit vorangeschritten, dass die Wirtschaft zusammenzubrechen droht. Die Armee der Ukraine stellte bereits mehrere hunderte Ärzte, Sanitäter und Reservisten ab, um den an Schweinegrippe leidenden Menschen helfen zu können. Aufgrund dessen beantragte die Ukraine auch Hilfe beim WHO. Auch von anderen Staaten, speziell von den USA und der EU, erhofft sich Präsident Juschtschenko Hilfe gegen die Schweinegrippe, in Form von Medikamenten und Schutzmasken. In einer Aussendung erklärte die ukrainische Regierung, dass das Land nicht aus eigener Kraft gegen die Schweinegrippe ankämpfen kann. Aus Angst vor einer noch schnelleren Ausbreitung der Schweinegrippe hat sich die Regierung der Ukraine dazu entschlossen, alle Schulen und Kindergärten vorübergehend für 3 Wochen zu schließen. Unterdessen wurden auch alle Veranstaltungen bei denen größere Menschenmassen aufeinander treffen, wie etwa Konzerte oder Theatervorführungen, verboten.

Da viele Menschen aus Panik die Apotheken „stürmten“, um Schutzmasken und Medikamente gegen die Schweinegrippe zu erhalten, war der Vorrat der Ukraine binnen weniger Stunden wieder aufgebraucht. Deshalb forderte Juschtschenko die Produktion der Schweinegrippe-Schutzmasken zu erhöhen. Derzeit liegt der Bedarf an Schutzmasken bei etwa einer Million Masken pro Tag. Regierungschefin Julia Timoschenko rief die Bevölkerung der Ukraine auf, sich Schutzmasken zu basteln und in der Öffentlichkeit zu tragen.